Facebook Icon Youtube Icon

News

RSS-Feed abonnieren

Seite
1 234»
35 Treffer

Am Sonntag, den 17.09.2017 fand in ganz Deutschland wieder der alljährliche Tag der Musterhäuser statt. Natürlich waren auch alle Haas Musterhäuser in ganz Deutschland geöffnet, um potentiellen Bauherren die Möglichkeit zu geben, das vielfältige Angebot von Haas live zu erleben.

Unabhängigkeit ist etwas Schönes: Wer als junger Erwachsener zuhause auszieht, erklärt sich unabhängig von seinen Eltern. Wer aus der Mietwohnung in ein Eigenheim zieht, wird endlich unabhängig von seinem Vermieter. Und wer sich für ein modernes Holz-Fertighaus entscheidet, kann sich obendrein weitgehend unabhängig vom Energieversorger machen. „Die Fertigbauweise zeichnet sich durch eine vorbildliche Energieeffizienz aus. Viele Fertighäuser – und damit auch ihre Besitzer – stehen energetisch auf eigenen Füßen, da sie mithilfe einer Photovoltaikanlage mehr Strom erzeugen, als sie selbst benötigen“, sagt Christoph Windscheif vom Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). Fossile Energieträger wie Öl oder Gas braucht ein solches Haus gar nicht mehr.

Über die Tatsache, dass die Holzfertigbauweise bestens für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet ist, sind sich die Bundesbauministerin Barbara Hendricks, Bau-Staatssekretär Florian Pronold und die Holzbauspezialisten von Haas Fertigbau einig.

Glas und Beton dominieren das Bild der meisten deutschen Städte. Holzhäuser sind hier kaum zu erkennen – höchstens einige Fachwerkbauten in historischen Stadtkernen oder einzelne Pionierleistungen ambitionierter Architekten. Dennoch ist Holz ein bewährtes Baumaterial mit hervorragenden Eigenschaften, um daraus moderne Gebäude zu errichten. „Auch wenn man es ihnen von außen nicht unbedingt ansieht, so bestehen auch Fertighäuser zu einem Großteil aus Holz“, sagt Christoph Windscheif vom Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). Der BDF registriert in diesem Jahr ein so großes Interesse an Fertighäusern wie nie zuvor. Die Branche bestätigt damit auch, dass Holz ein Baustoff mit Zukunft ist.

Rund 90 Prozent ihrer Lebenszeit verbringen Menschen in geschlossenen Räumen. Entsprechend wichtig ist es, sich mit Materialien zu umgeben, die nach gesundheitlichen Kriterien geprüft und zertifiziert sind. Von einem Neubau muss dessen Baufamilie ein Maximum an Wohnkomfort erwarten können. Dazu zählt auch die Wohngesundheit. Internationale Studien belegen, dass schadstoffbelastete Gebäude den Bewohner erkranken lassen.

Am Sonntag, den 17. September 2017, findet in Deutschland der alljährliche „Tag der Musterhäuser“ statt. Auch Haas Haus lädt alle interessierten Besucherinnen und Besucher in die Haas Musterhäuser in den Musterhausparks ein. Dabei wurde ein informatives Rahmenprogramm geschnürt.

Die Bauherren in Deutschland entscheiden sich immer öfter für die moderne und energiesparende Fertigbauweise. Im ersten Halbjahr 2017 konnte der Fertigbau seinen Marktanteil bei den Ein- und Zweifamilienhäusern bundesweit auf 19,3 Prozent steigern. - Ein Halbjahreswert wie es ihn noch nie zuvor gab.

In Deutschland gibt es rund 600 Musterhäuser in moderner Holz-Fertigbauweise. Sie zeigen Bauinteressierten allerlei Möglichkeiten für ihr eigenes Zuhause auf – von Architekturstilen und Grundrisskonzepten über die Hausausstattung bis hin zu Einrichtungsideen.

Die Wahl des Ausbildungsberufes ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die ein junger Mensch in seinem Leben trifft. Eine Dame (Schreinerin) und zwei Herren (Zimmerer) haben diese Weiche gestellt und sich für eine Ausbildung bei Haas entschieden.


Frau Katharina Haas, Frau Viktoria Feldmann und Ausbilder Herr Manfred Maier

Unsere Auszubildende Viktoria Feldmann wurde von der Regierung von Niederbayern mit dem Staatspreis für ihren hervorragenden Ausbildungsabschluss geehrt.


Seite
1 234»

Haas - Die Vielfalt des Bauens