Sieger im Bereich „Newcomer“: Das Musterhaus Haas MH Falkenberg 150 erhält den Deutschen Musterhauspreis 2018

Pressemitteilungen

Die Besucher des Online-Portals Musterhaus.net haben abgestimmt: Das Musterhaus Haas MH Falkenberg 150 gehört zu den beliebtesten Ausstellungshäusern Deutschlands. Die moderne Stadtvilla für junge Familien hat in der Kategorie „Newcomer“ des Deutschen Musterhauspreises 2018 den ersten Platz belegt.


Musterhaus MH Falkenberg 150

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Dass unser neues Musterhaus in Falkenberg beim Online-Voting des Deutschen Musterhauspreises so gut abgeschnitten hat und sogar zum Sieger gewählt wurde, ist eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit. Es zeigt, dass wir mit Architektur, Design und Ausstattung unserer Häuser den Geschmack der Bauinteressenten treffen“, zeigte sich der Geschäftsführer von Haas Fertigbau Xaver A. Haas im Rahmen der Preisverleihung am 23. September hoch erfreut. Das Musterhaus MH Falkenberg 150 setzte sich in einer starken Konkurrenz durch: Insgesamt 36 Häuser verschiedener Hersteller buhlten in den drei Kategorien „Einfamilienhaus“, „Premiumhaus“ und „Newcomer“ um die Gunst der bauinteressierten User von www.musterhaus.net, dem bundesweit größten Hausbau-Portal. Aus den nominierten Häusern wählten innerhalb von drei Monaten rund 122.000 Teilnehmer ihre persönlichen Favoriten aus und stimmten dabei am häufigsten für Haas Haus.

Stadtvilla, Kraftwerk und Stromspeicher in einem

Das Musterhaus Haas MH Falkenberg 150 überzeugte die Online-Voter durch seine moderne schnörkellose Optik gepaart mit einem familienfreundlichen Grundriss und interessanten Extras. Eine Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher, bequeme Haus-Steuerungssysteme und praktische Extras wie der Paketkasten zur Annahme von Lieferungen machen die Stadtvilla zum smarten Zuhause. Dabei ist sie als KfW-40-Plus-Haus gebaut, geht also in ihrer Energiebilanz über die offiziellen Standards weit hinaus und produziert ihren Strom selbst. Das Haus ist ideal für junge Familien, die ein geräumiges und modernes Zuhause suchen. Der durchdacht geplante Grundriss und die kubischen Anbauten bringen Wohnqualität. Ein großzügiger Wohn-Essbereich mit offener Küche, zwei gleich große und identisch geschnittene Kinderzimmer, ein Elternschlafzimmer mit Ankleide und ein geräumiges Familienbad – die Stadtvilla bietet alles, was sich eine Familie wünscht.

Auch architektonisch weiß das Musterhaus zu überzeugen: Der quadratische Baukörper mit dem Zeltdach als Abschluss wirkt elegant und edel. Blickfang im Designkonzept ist der holzverkleidete Eingangsbereich in warmen Brauntönen. Bodentiefe Fenster und Türen öffnen den Blick zur Terrasse, auf der es dank der partiellen Überdachung mit modernem Flachdach auch bei einem leichten Sommerregen gemütlich bleibt. Sinnvoll: Der Technikraum ist in einem Anbau untergebracht, was Kosten für einen Keller spart, und im Carport unter dem Dach des Anbaus befindet sich eine hauseigene Stromtankstelle fürs Elektroauto, das somit umweltfreundlich mit dem selbst erzeugten Strom aus der Photovoltaikanlage geladen werden kann. 

Besichtigt werden kann das preisgekrönte Haus im firmeneigenen Musterhauspark des Fertighausherstellers in Falkenberg. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie online unter https://haas-fertighaus.de/musterhaeuser-finden/. Auf http://haas-fertighaus.de/haus/haas-mh-falkenberg-150/ können Sie sich schon einmal vorab auf einen virtuellen Rundgang durch das Haas MH Falkenberg 150 begeben.

Frei zur redaktionellen Verwendung. Um Zusendung eines Belegexemplars an die Haas Fertigbau GmbH wird gebeten.

Zum Unternehmen:

Haas ist ein Familienunternehmen in der Fertigbaubranche, das seit 45 Jahren im gehobenen Segment Einfamilienhäuser, Gewerbe- und Industriebauten sowie landwirtschaftliche Bauten in Holz- und Hybridbauweise als Teil- oder Komplettanbieter plant, produziert und errichtet, aber auch neue Geschäftsbereiche, wie Bausätze für Zimmereien und Bauunternehmen sowie Wohnbau erschließt. Für 2018 plant Haas einen Umsatz von rund 200 Mio. EUR und den Verkauf von rund 850 Fertighäusern.

 Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich und Tschechien regional verwurzelt, aber –insbesondere durch exportfähige Bauteillieferungen im B2B Geschäft – auch in benachbarten Ländern Zentraleuropas tätig.

In über 30 Musterhäusern und Vertriebsbüros in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Tschechien und der Slowakei können Kunden sich über das Leistungsspektrum informieren oder natürlich auch online unter: www.haas-fertigbau.de.

Pressekontakt:

Unternehmensinformationen
Dr. Tanja Haas-Lensing
Haas Fertigbau GmbH
Industriestraße 8, D-84326 Falkenberg
Email: tanja.haas-lensing@haas-group.com
Telefon: +49 8727 18-570

Produktinformationen
Sandra Pahnke
Haas Fertigbau GmbH
Industriestraß2 8, D-84326 Falkenberg
Email: sandra.pahnke@haas-fertigbau.de
Telefon: +49 8727 18-549